Zum Inhalt springen
Oehmichen & Mohr
Rechtsanwälte
Ihre kompetenten Partner bei Rechtsfragen

Kurt Mohr

Selbständiger Rechtsanwalt seit 01.11.1989

Tätigkeitsschwerpunkte:

Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht regelt die Rechtsbeziehungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmern sowie sämtlichen in diesem Zusammenhang beteiligten Gremien und Behörden (Betriebsrat, Kammern, Ämtern).

Aufgrund des existenziellen Hintergrundes dieser Rechtsbeziehung und der durch den Wandel in der Wirtschaft, in der Politik und der Rechtsprechung sich ständig ändernden Rechtsgrundlagen ist es unumgänglich, sich vor wichtigen Entscheidungen in diesem Bereich Rechtsrat einzuholen.

Herr Rechtsanwalt Kurt Mohr hat seit mehr als 20 Jahren den Schwerpunkt seiner anwaltlichen Tätigkeit in das Arbeitsrecht gesetzt,- und dort kompetent und zuverlässig als Arbeitnehmervertreter und auch als Vertreter zahlreicher kleiner und mittelständiger Unternehmen deren Interessen erfolgreich durchgesetzt

Schwerpunkte sind hier insbesondere:                                

  • Gestaltung und Überprüfung von Arbeitsverträgen / Berufsaus-bildungsverträgen
  • Kündigungsschutz / Beendigung des Arbeitsverhältnisses / Abfindungszahlungen
  • Lohn-/Gehaltszahlungen, Gehaltsfortzahlung im Krankheitsfall
  • Abmahnungen
  • Zeugnisse
  • Gestaltung und Überprüfung von Aufhebungsvereinbarungen
  • Wettbewerbsverbote
  • Versetzung
  • Mutterschutz
  • betriebliche Altersversorgung
  • Betriebsverfassungsrecht /Personalvertretungsrecht
  • Tarifvertragsrecht
  • Gestaltung von Arbeitsverträgen
  • Kündigungen
  • Betriebsratsschulungen
  • Vertretung gegenüber Behörden und Kammern im Zusammenhang mit Arbeitsverhältnissen

Mietrecht

Durch das Mietrecht werden die Rechtsbeziehungen zwischen Mieter und Vermieter geregelt, die durch die Überlassung eines Mietobjektes entstehen.

Erfahrungsgemäß bietet das Bestehen eines Mietverhältnisses erhebliches Konfliktpotential, das zu kostenträchtigen Auseinandersetzungen führen kann. Wir raten deshalb zu frühzeitiger Beratung und Mietvertragsgestaltung/-überprüfung durch unsere Kanzlei an.

Herr Rechtanwalt Mohr bearbeitet dieses Rechtsgebiet als Schwerpunkt unter anderem in folgenden Bereichen:

Mieterwohnrecht 

  • Kündigungen
  • Mietmängel
  • Renovierung/Schönheitsreparaturen                                  
  • Nebenkostenabrechnungen
  • Störungen durch Nachbarn

 Vermieterwohnrecht 

  • Wohnraummietrecht/Gewerberaummietrecht/Pachtrecht
  • Kündigungen/Räumungen
  • Einzug von Mietzins
  • Abmahnungen                                      

 Nachbarrecht 

  •  öffentliches Nachbarrecht
  •  privates Nachbarrecht

Nach oben

Baurecht

Das Private Baurecht beinhaltet den rechtlichen Schutz des Bauherrn bei Erstellung eines mangelfreien Bauwerkes und des Bauunternehmers, seinen vereinbarten Werklohn zu erhalten.

Das Architektenrecht gewährleistet dem Bauherrn eine korrekte Bauplanung und Bauüberwachung  durch den beauftragten Architekten und dem Architekten den Erhalt seines vereinbarten oder gesetzlich festgelegten Honorars.

Wir bieten dem Bauherren 

  • umfassende rechtliche Unterstützung bei der Fertigung oder Überprüfung von Verträgen (Grundstücks-   /Immobilienerwerb, Verträge mit Bauunternehmern, Bauträgern, Handwerkern nach BGB und VOB),
  • baubegleitende Rechtsberatung (von der Phase des Baubeginnes über die Bauausführung bis zur Abnahme),
  • umfassende rechtliche Unterstützung im Falle von Baumängeln, Nachbesserung, Gewährleistung einschließlich Beweissicherung,
  • Unterstützung gegenüber Architekten im Falle von Bauplanungs- und Bauausführungs-fehlern. 

Wir bieten dem Bauunternehmer und Architekten

Umfassende rechtliche Unterstützung bei der Durchsetzung  von Vergütungsansprüchen und auch bei sonstigen rechtlichen Fragen aus dem Architekten- bzw. Ingenieurrecht.

Nach oben

Sozialrecht

Das Sozialrecht umfasst im Wesentlichen die Rechtsbeziehungen zwischen dem Bürger und den Sozialversicherungsträgern. 

Wir unterstützen Sie auf diesem Gebiet insbesondere bei Ansprüchen, 

  • die die Rente betreffen, 
  • die Feststellung der Schwerbehinderteneigenschaft und den Grad der Behinderung, 
  • die Anerkennung eines Arbeitsunfalls einschließlich der Durchsetzung einer Unfallrente,
  • vertragliche und gesetzliche Ansprüche gegen Krankenversicherungen, Pflegeversicherung und Arbeitslosenversicherung sowie Berufsgenossenschaften und
  • gegen Träger der Jugend- und Kinderhilfe und unterstützen Sie bei der 
  • Abwehr von Rückforderungsansprüchen der Leistungsträger. 

Wir beraten Sie außergerichtlich, schalten uns in die vorgerichtliche Auseinandersetzung mit den Sozialversicherungsträgern ein, vertreten Sie im Widerspruchsverfahren und führen Rechtsstreite in allen Instanzen.

Kurt Mohr ist Mitglied im Kölner Anwaltverein e.V.